$

Biggy

Brötchen

Biggy

Woher kommt dieser vollmundige Brötchengeschmack? Aus einer großen Portion Weizenmehl, etwas Wasser, Malz, ein wenig Salz, Hefe und Butter. Ein Teig, der sein volles Aroma erst nach 24-stündiger Teigruhe voll entfaltet. Wenn der weiche Teig dann in den Ofen kommt, werden daraus lockere und knackige Brötchen mit goldbrauner Kruste. Die kleinen Blasen, die beim Backen an der Oberfläche des Biggy-Brötchens entstehen, sind sogenannte Süßblasen — ein echtes Qualitätsmerkmal.

 

Getreidemischung:
Weizen 100%

 

Zutaten:
Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz, Zucker, pflanzliches Fett, Butter, pflanzliches Öl, Traubenzucker, Gerstenmalzextrakt getrocknet, Sahne, Enzyme, , Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren , Farbstoff: Carotine, Säuerungsmittel: Citronensäure, Säureregulator: Calciumsulfate

 

Durchschnittlicher Nährwert / 100g
Energie KJ / kcal 302 / 1266
Fette 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 60,0 g
davon Zucker 1,7 g
Eiweiss 9,1 g
Salz 2,0 g
Broteinheiten 5,0

Share