$

Italienisches Landbrot

Brot

ital-landbrot_2374_01_altes-logo-retouchiert_frei

Wie stellen Sie sich ein „Italienisches Landbrot“ vor? Also wir haben das so interpretiert: Es muss mild und leicht im Geschmack sein, Hundertprozent handgeformt sein, eine lange Teigruhe haben und keines darf dem anderen gleichen. Denn in jedem dieser Brote steckt ein Stück Italien — und damit eine große Portion Leidenschaft. Nur so können echte Unikate entstehen.

 

Getreidemischung:
Weizen 87 %, Dinkel 10 %, Roggen 3 %

 

Zutaten:
Weizenmehl, Wasser, Dinkelmehl, Olivenöl, Roggenmehl, Salz, Hefe, Gerstenmalz, Malzmehl, Weizenkleber, Traubenzucker, Zucker, Gewürze, Sauerteigkultur

 

Durchschnittlicher Nährwert / 100g
Energie KJ / kcal 256 / 1072
Fette 2,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g
Kohlenhydrate 50,0 g
davon Zucker 0,7 g
Eiweiss 7,3 g
Salz 2,2 g
Broteinheiten 4,2

Share