$

Mackstern

Brot

Mackstern

Warum der Mackstern für uns ganz oben am Bäckerhimmel steht? Schon sein Anblick ist etwas ganz besonderes und verleiht ihm gleichzeitig seinen einzigartigen Brotnamen. Aber auch die Zutatenliste kann sich sehen lassen: Eine Mischung aus Weizen- und Roggenmehl, Roggenschrot und Sonnenblumenkernen, Roggenmalz und Weizenschrot, belebtes Wasser, Jodsalz, Hefe, hausgemachter Natursauerteig, Sojaschrot und Haferflocken — dekoriert mit Sesam und Leinsamen. All das bringt den herzhaften Geschmack, lange Frische und körnigen Biss.

 

Getreidemischung:
Weizen 68,67 %, Roggen 31,33 %

 

Zutaten:
Wasser, Weizenmehl, Roggenmehl, Haferflocken, Roggenvollkornmehl, Weizenschrot, Sonnenblumenkerne, Salz, Hefe, Sojaschrot, Leinsamen, Roggenmalz, Weizenquellmehl, Traubenzucker, Molkenpulver, Malzmehl, Gewürze, Sauerteigkultur, Stabilisator: Natrium-Carboxymethylcellulose

 

Durchschnittlicher Nährwert / 100g
Energie KJ / kcal 252 / 1053
Fette 4,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Kohlenhydrate 43,0 g
davon Zucker 1,8 g
Eiweiss 8,9 g
Salz 1,6 g
Broteinheiten 3,6

Share