Unsere Schwäbische Urkruste „roggt“

Unsere Schwäbische Urkruste „roggt“

beef-magazine

BEEF! Magazin, Ausgabe 4/2013
Unsere Schwäbische Urkruste „roggt“.

DIESES BROT ROGGT.

Die „Schwäbische Urkruste“, Sechs-Kilo-Monsterbrot aus Drei-Stufen-Sauerteig mit 70% Roggen und 30% Weizen, ist ein Kunstwerk — und ihr Schöpfer, Bäcker Mack aus Westcausen bei Aalen, ein Held seiner Zunft! Er backt traditionell, ohne Zusätze und mit köstlichen, hauseigenen Gewürzmischungen. Wer das Brot zerteilen und einfrieren möchte, sollte genug Zeit einplanen… Zu bestellen über www.backstube-mack.de

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.